Kategorien
Körper

Übergewicht und seine Folgen

Wenn Übergewicht über einen längeren Zeitraum besteht, ist es häufig die Ursache zahlreicher Krankheiten. Erste Anzeichen können sein: Kreuzschmerzen, Gelenkschmerzen, verstärkest Schwitzen, Kurzatmigkeit oder sogar Schlafapnoe.

Gefährlicher als diese selbst, sind jedoch die Begleit- und Folgeerkrankungen, die sich heimlich, still und leise über einen längeren Zeitraum entwickeln. Es gibt zahlreiche chronische Erkrankungen und Störungen, die durch starkes Übergewicht (Adipositas) verursacht oder verstärkt werden.

Häufigkeit der Begleit- und Folgekrankheiten

Mehr als dreimal häufiger als bei Normalgewichtigen treten auf*:
·       Bluthochdruck
·       Atembeschwerden
·       Diabetes mellitus Typ 2
·       Fettstoffwechselstörungen
·       Schlafapnoe
·       Gallenblasenerkrankungen

Zwei- bis dreimal häufiger als bei Normalgewichtigen treten auf*:
·       Gicht
·       koronare Herzerkrankungen
·       Arthrose

Bis zu zweimal häufiger als bei Normalgewichtigen treten auf*:
·       Rückenschmerzen
·       Sexualhormonstörungen
·       spezielle Krebserkrankungen

*Quelle: Professor Arnold Astrup (9th European Congress on Obesity. Milan, Italy, 3-6 June 1999)

Weitere Folgen des Übergewichts

Darüber hinaus führt Übergewicht zu einem erhöhten Narkose- und Operationsrisiko, da es die Thrombose- und Emboliegefahr erhöht. Psychische und soziale Probleme können sein: vermindertes Selbstwertgefühl, fehlende Anerkennung der Mitmenschen und Depression.

Verkürzte Lebenserwartung durch Übergewicht

Neben den oben genannten gesundheitlichen Gefahren, kann Übergewicht auch zu einer Verkürzung der Lebenserwartung führen. Auch bei adipösen Patienten ohne hohen Blutdruck, Blutzucker oder auffälligen Blutfettwerten erhöht sich das Sterblichkeitsrisiko. Bei Patienten mit einem BMI von 30 und höher liegt das Risiko trotz normaler Werte um 24 Prozent höher, zu sterben oder einen Schlaganfall oder Herzinfarkt zu erleiden (Quelle: Dr. Ravi Retnakaran).

Fazit

Bewege dich mehr und ernähre dich bewusst, um dem Übergewicht keine Chance zu geben. Achte auf dich und deinen Körper, denn er ist das heilige Gefäß, das dich durch dein Leben trägt. Wir haben nur diesen einen Körper!

Lesetipp

Passend zum Thema lege ich dir meine beiden Artikel zur Ernährungsumstellung ans Herz:
Teil 1 befasst sich mit dem Fasten und
Teil 2 befasst sich mit dem Entgiften des Körpers.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.